Unsere Leistungen

Präzision und höchste Variabilität bedingen eine hohe Methodenkompetenz aller Prozessbeteiligten. In der Herstellung von Prototypen und Nischenserien kommt es vor allem auf das Zusammenwirken der Spezialisten mit dem richtigen Timing an.


Laser Sinter Verfahren

Die Umsetzung höchster Komplexitätsanforderungen und eine kurze Projektdurchlaufzeit sind im Laser Sinter Verfahren (SLM Technologie) das Maß der Dinge. Modell- und werkzeuglos entstehen Bauteile in einem schichtweisen Aufbau. Dadurch erreichen wir sehr hohe Freiheitsgrade, im Vergleich zu anderen Verfahren, in Sachen Geometrie und Funktionalität in höchster Qualität. Zum Einsatz kommen Produktionsanlagen mit dem weltweit größten Bauvolumen (800 x 400 x 500 mm) in dieser Technologie.


Technologieberatung

Die Prozess- und Produktqualität wird in der frühesten Phase eines Projektes entschieden. Mit einer umfassenden Technologieberatung durch unsere Experten, legen wir im Dialog mit unseren Kunden alle verfahrensspezifischen Parameter fest. Darüber hinaus bieten wir Workshops in Sachen SLM- gerechter Bauteilkonstruktion an.


Werkstoffe

Mehrheitlich setzen wir in Kundenprojekten Leichtmetalle in unterschiedlichen Legierungen ein. Darüber hinaus kommen auch mehrere Stahl- und Sonderlegierungen zum Einsatz. Mechanische Kennwerte optimieren wir durch mehrstufige Warmbehandlung im eigenen Haus.


Bauteilnachbehandlung

Um ein hochwertiges Rohteil zu erhalten, bedarf es einer strukturierten Nachbehandlung. Dies beginnt mit der Entfernung der Supportstrukturen und endet mit einer mehrstufigen Oberflächenbehandlung bis zur Weiterverarbeitung in der Bearbeitungstechnik.


Andere Technologien

Losgelöst vom eigenen Additive Manufacturing bieten wir unseren Kunden Fertigungslösungen in anderen Technologien wie der Schmiede.-, Stanz.-, Umform.-, Kunststoff.- und der Gusstechnik an. Hierbei kommt vor allem unsere Kompetenz in Sachen Projektsteuerung und Qualitätsverantwortung bei unseren Netzwerkpartnern zum Tragen.


Projektmanagement

Additive Manufacturing ist nur dann möglich, wenn Menschen und Maschinen systematisch und unter Einbeziehung eines leistungsstarken Produktionsplanungssystems zusammenwirken. Die heutige Prozesskomplexität erfordert ganzheitliche Betrachtungen von der Kundenanfrage bis hin zur Bauteilrealisierung.


Mobile 3D-Messtechnik

Höchste Präzision in der Fertigung wird durch berührungslose, hochpräzise geometrische 3D-Erfassung mittels optischer 3D-Messtechnik nachgewiesen. Dies beginnt bereits bei der Entwicklung der Messstrategie, geht über die Erstteilfreigabe bis hin zur qualifizierten Bemusterung. Darüber hinaus sind wir in der Lage qualifizierte Messungen auch bei Kunden vor Ort durchzuführen.